AXIOM RACING

Wir sind das Team Axiom Racing und nehmen an "Formel1 in der Schule" teil. Als Hamburger Landesmeister fahren wir Ende April nach Potsdam auf die Deutschen Meisterschaften!

Competition

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken.

Bild von Sophie

Management | Sophie

Zum zweiten Mal tritt Sophie in der Rolle der Teammanagerin an. Sie ist für die Organisation und die Kommunikation innerhalb des Teams und den ständigen Kontakt mit unseren Partnern verantwortlich. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Ressourcenmanagement. Sophie stellt zuverlässig sicher, dass zur richtigen Zeit die richtigen Ressourcen zur Verfügung stehen.

Bild von Jan

Konstruktion | Jan

Jan ist nicht nur für die Konstruktion unseres Autos verantwortlich, sondern auch für die dazugehörigen Komponenten. Zusammen mit Philipp nutzt er sein physikalisches Wissen, um das Beste aus unserem Auto herauszuholen. Mit der Erfahrung aus zwei vergangenen Saisons verfügt er über eine besonders tiefe Kenntnis von Solid Edge und diversen weiteren Simulationssoftwares.

Bild von Johanna

Design | Johanna

Johanna ist bei uns als kreativer Kopf für das Design der Boliden, des Teamstandes und der Teamkleidung verantwortlich. In ihren Aufgabenbereich fallen auch die Corporate Identity des Teams und der Außenauftritt des Teams. Mithilfe von InDesign gestaltete sie dieses Portfolio sowie unsere Visitenkarten und Flyer. Dies ist ihre zweite Teilnahme am Wettbewerb.

Bild von Philipp

Grafik Design | Philipp

Philipp nimmt zum dritten Mal am Wettbewerb teil. In Zusammenarbeit mit Johanna kümmert er sich um das Auftreten des Teams. Zu seinen Aufgabenfeldern gehören unser Messestand, die Präsentation und die Social Media Arbeit. Er unterstützt Jan bei der Konstruktion und dem Testen der Autos. Zudem ist er der Spezialist für die Optimierung der Sonderkomponenten.

Car

Sponsors

Ohne unsere Sponsoren wäre dieses Team niemals entstanden und wir hätten den heutigen Stand nicht erreichen können.

ExxonMobil

Von ExxonMobil wurden wir finanziell unterstützt. ExxonMbil ist ein ist ein Ölförderungsunternehmen, welches schon seit ein paar Jahren tatkräftig den Wettbewerb Formel1 in der Schule unterstützt.

Laser Zentrum Nord

Das Laser Zentrum Nord wurde 2009 als anwendungsorientiertes Kompetenzzentrum für die Lasertechnologie gegründet. Das LZN unterstütze uns beider Produktion aller 3D Teile unserer Prototypen als auch unserer finalen Autos, des Weiteren wurden uns die Prozesse der aufwendigen Produktion genauestens erklärt.

Myonic

Das internationale Unternehmen Myonic aus Leutkirch im Allgäu unterstütze uns mit Kugellager sowohl für unsere Prototypen als auch für unsere finalen Autos. Myonic ist entwickelt marktführend hochpräzise Spezialkugellager, Rotationssysteme und Baugruppen für sensible Anwendungen in der Dental-, Medizin-, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie im Werkzeugmaschinenbau.

Igus

Igus ist ein internationales Unternehmen welches sich auf die Herstellung von Kunststoffgleitlagern und Energieführungsketten aus Vollkunststoff sowie flexiblen Spezialleitungen spezialisiert hat. Igus hat uns für unsere umfangreichen Kugellager Tests Polymerkugellager zur Verfügung gestellt.

Stromnetz Hamburg

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist Betreiberin und Eigentümerin des Hamburger Stomverteilungsnetztes und somit zuständig für den Anschluss der Stromeinspeiser und Stromabnehmer sowie den Erhalt und Ausbau des Netzes.

DBD Agentur

Die dbd-Agentur ist ein Hamburger Druckauftragsuntermehmen für Messen, Events, Promotion Aktionen udn sonstige Werbemaßnahmen. Die dbd agentur unterstützte uns beim Digitaldruck unserer Folien für den Messestand.

Harder und Steenbeck

Harder & Steenbeck ist ein hochproffessionelles Airbrush Unternehmen für individuelle Airbrush Arbeiten in Hamburg und Schleswig-Holstein. Unser Airbrusher Younes Bouchlouch und sein Team unterstützten uns beim Design des Boliden und natürlich auch dem Finalen Airbrush.

Scharlau

Scharlau ist ein traditionelles Hamburger Digitaldruckunternehmen. Die netten Mitarbeiter unterstützen uns beim Druck unserer Portfolios.

Verein Deutscher Ingenieure

VDI ist die größte Verneigung deutscher Ingenieure und fördert, unterstützt und vertritt Ingenieure seit über 150 Jahren. Der VDI unterstütze uns finanziell.

Katja Teske

Katja Teske hat uns bei der Endkontrolle und beim Feintuning unseres Portfolios zur Seite gestanden. Außerdem konnten wir sie immer bei Design- und Druckfragen um eine Einschätzung fragen.

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg ist die drittgrößte Fachhochschule in Deutschland. Hier hatten wir die Möglichkeit unsere finalen Autos professionell mit einer 5-Achs-Fräse fräsen zu lassen.

Technische Universität Hamburg-Harburg

Die TUHH unterstützte uns aktiv bei der Konstruktion unserer Autos. Wir trafen uns mit Aerodynamik-Spezialisten um unsere Autos zu optimieren und schnellere Rennzeiten zu erreichen.

Hirte und Partner

Hirte und Partner ist ein professionelles Architekturbüro mit Sitz in der Hamburger Innenstadt. Freundlicherweise wurden wir von Hirte und Partner finanziell unterstützt.

Gymnasium Grootmoor

Unsere Schule, das Grootmoor, unterstützt uns bei der Fertigung unserer Prototypen mit hochmodernen Geräten wie der hauseigenen Fräse und in den vielzähligen Testphasen. Außerdem konnten wir uns hier immer einen Rat abholen, wenn wir mal nicht weiterwussten oder ein Problem hatten.

Möbelwerkstatt Hamkens

Die Möbelwerksatt Hamkens im Hamburg Norderstedt baut Holzmöbel aller Art mit traditionelle Techniken. Die netten Tischler unterstützen uns bei der Optimierung unseres Messestandes zu den Deutschen Meisterschaften.

Kusch Yachts

Kusch Yachts baut und repariert Luxus Yachten im Norden von Hamburg. Das Familienunternehmen unterstütze uns mit finanziellen Mitteln.

Contact

Wenn etwas aus unserer Website nicht richtig hervor gegangen ist oder ihr uns unterstützen wollt, dann teilt uns dies bitte mit.

  • Addresse

    Alter Berner Weg 89b
    22393, Hamburg
    Deutschland
  • eMail

    info@axiom-racing.de
  • Telefon

    +49 176 83 562 004